Erbrecht

Der Tod ist uns allen sicher. Dennoch will man sich damit so wenig wie möglich beschäftigen - Schade eigentlich.

 

Noch zu Lebzeiten kann und sollte man Vorsorge treffen für den Todesfall. Neben der Vorsorge zu Lebzeiten (Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung) kann man hier wesentliche und entscheidende Weichen stellen.

 

Für die Hinterbliebenen ist das Erbrecht eher ein notwendiges Übel. Streit mit Miterben und (übergangenen)  Verwandten, Behörden und Gerichten,  Gläubigern und Schuldnern. Ärger droht fast überall. Genug Möglichkeiten also, um auf eine engagierte Anwaltskanzlei mit Blick für das Wesentliche zurück zu greifen.

 

Gern steht Ihnen unsere Anwaltskanzlei im Erbrecht beratend und vertretend zur Seite.

Sie haben Fragen und wollen zu dem Rechtsgebiet einen Termin vereinbaren?

Dann rufen Sie uns an unter der Telefonnummer: 03733 / 67 97 510 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.